„2018 sollte ein lohnendes Jahr sein, um in SAP investiert zu bleiben“

von Wikifolio.com, 26.04.2018, 14:29 Uhr

Im Zuge der laufenden Berichtssaison kommt es immer häufiger vor, dass die Aktienkurse selbst nach vergleichsweise guten Zahlen und einem bestätigten Ausblick einbrechen. Scheinbar ist die Erwartungshaltung vieler Marktteilnehmer extrem hoch. Dem Softwarekonzern SAP ist es am Dienstag dennoch gelungen, Anleger und Analysten positiv zu überraschen. Trotz Belastung durch den anhaltend starken Euro berichtete der Konzern über ein unerwartet starkes Startquartal. Vor allem der Anstieg der operativen Gewinnmarge von 22,7 Prozent im Vorjahr auf diesmal 23,5 Prozent sorgte für strahlende ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo