„Alle fürchten jetzt Korrektur & Crash“: Zeit, zu kaufen?

von Fool.de, 15.09.2021, 08:32 Uhr

Fürchten gerade alle eine Korrektur oder einen Crash? Ja, möglicherweise. Wie ich kürzlich in einem Morning Briefing eines US-amerikanischen Börsen- und Wirtschaftsportals gelesen habe, könnte das möglicherweise der Fall sein.

So würde Dr. Doom, Nouriel Roubini, beispielsweise von einem Crash an den Aktienmärkten sprechen. Aber auch andere, weniger pathetische Analysten sehen ein Abwärtspotenzial. Die Deutsche Bank spricht beispielsweise von einer solchen Möglichkeit, zumindest von einer Korrektur. Aber auch Analysten von Morgan Stanley würden sehen, dass es mit den Märkten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo