"Bitte nicht in Bullerbü!"

von IPG-Journal.de, 24.10.2013, 16:40 Uhr

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit kombiniert mit einem anspruchsvollen Wohlfahrtsstaat: Das „nordische Modell“ genießt weltweit Anerkennung. Und mit ihm die Sozialdemokratien dieser Länder, die in den vergangenen Jahrzehnten treibende Kraft beim Aufbau dieses Modells waren.

In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen sich die Länder des nordischen Raums durch eine Reihe von ähnlichen Strukturelementen aus, die es erlauben, von einem nordischen Modell zu sprechen. Mit seiner Mischung aus ökonomischer Leistungsfähigkeit, Individualität und gesellschaftlicher Solidarität...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo