„Das Zerstörungspotential ist massiv gewachsen“

von IPG-Journal.de, 28.09.2020, 13:15 Uhr

Die Fragen stellte Nikolaos Gavalakis.

Armenien und Aserbaidschan streiten seit Jahrzehnten um Berg-Karabach. Immer wieder kam es auch zu bewaffneten Auseinandersetzungen mit Toten auf beiden Seiten. Was ist der aktuelle Anlass für die derzeitigen Kämpfe?

Die Eskalation kommt leider nicht unerwartet. Nach fast drei Jahren relativer Ruhe an der Front war es bereits Mitte Juli zu Gefechten mit 17 Toten an der Grenze zwischen Armenien und Aserbaidschan gekommen. Experten haben seit Jahren gewarnt, dass der Konflikt nicht eingefroren ist, sondern jederzeit wieder aufflammen kann. Drei...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo