"Ein gutes transatlantisches Verhältnis ist in unserem ureigenen Interesse"

von Bundeskanzlerin.de, 21.01.2020, 20:00 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel hat für ihr Engagement auf dem Gebiet der internationalen Zusammenarbeit den Henry-Kissinger-Preis der American Academy verliehen bekommen. Die Eröffnungsrede im Schloss Charlottenburg in Berlin hielt Namensgeber Kissinger, die Laudatio der frühere US-Außenminister John Kerry. "Ich werde mich weiter für intensive und wertegebundene transatlantische Beziehungen einsetzen", erklärte die Kanzlerin.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo