„Ein Stresstest für die Nerven des Gegners“

von IPG-Journal.de, 20.07.2021, 15:55 Uhr

Die Fragen stellten Julia Dudnik und Roland Bathon.

Im Schwarzen Meer fand bis Mitte Juli die groß angelegte NATO-Übung Sea Breeze statt. In deren Vorfeld erregte der Vorfall mit dem britischen Zerstörer Defender vor der Küste der Krim viel Aufmerksamkeit in der Presse und Fachwelt. Strebt Großbritannien nach einer NATO-unabhängigen Außenpolitik gegenüber Russland?

John Lough: Ich glaube, das war keine unabhängige Aktion. Die Aktion mit dem Zerstörer Defender muss mit den USA koordiniert gewesen sein. Das war in erster Linie ein Versuch Großbritanniens, Russland zu zeigen, dass...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo