„Made in Germany“ an die Wand gefahren

von Geolitico.de, 27.06.2019, 17:40 Uhr

 Deutschland droht den Wettbewerb um die besten Ideen und Lösungen in der Automobilbranche zu verlieren. Was wird „Made in Germany“ in Zukunft noch wert sein?

 Wer so viele wichtige Zäsuren verschlafen und so viele Warnschüsse ignoriert hat, wie die deutsche Automobilbranche, der braucht sich überhaupt nicht wundern, dass er allmählich seine Felle davonschwimmen sieht.

Rückblick: Unvergessen sind die unsäglichen Rechtfertigungsversuche eines Herrn Müller, seines Zeichens VW-Chef, als der Abgasskandal noch an seinem Anfang stand. Während hierzulande die Autokonzerne und ihre...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo