„Maeiyer“: Häufigster deutscher Familienname wird zu einer Schreibweise zusammengefasst

von Eine-Zeitung.net, 27.11.2017, 12:50 Uhr

Berlin (EZ) | 27. November 2017 | Es ist einer der häufigsten Nachnamen in Deutschland und immer wieder kommt es aufgrund seiner unterschiedlichen Schreibweise zu Missverständnissen. Doch damit ist nun Schluss. Zukünftig soll es deshalb nur noch eine Familie „Maeiyer“ geben.

Meier, Maier, Meyer, Mayer – Wer diesen Namen trägt, kennt das Problem. Spätestens beim Buchstabieren heißt es dann „Maier mit ai“ oder „Meier mit ei“. Kaum ein Familienname kommt in Deutschland öfter vor. Davon kann auch Doris Mayer, geborene Maier, ein Lied singen. Vor 23 Jahren heiratete sie...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo