1 wachsender REIT, der trotz niedriger Ausschüttungsquote 5 % Dividende zahlt

von Fool.de, 17.03.2019, 09:21 Uhr

Viele REITs sind für Einkommensinvestoren häufig besonders reizvoll. Aufgrund ihrer Steuerprivilegierung sind diese Real Estate Investment Trusts nämlich dazu verpflichtet, stets einen Großteil ihrer Gewinne in Form der Dividende auszuschütten. Das stellt zumindest sicher, dass hier ein erheblicher Anteil dessen, was das Unternehmen (oder der Fonds?) verdient, auch an die Dividendenjäger zurückgeht.

Ein REIT, der gegenwärtig mit einem spannenden Wachstum, einer hohen Dividende und dennoch einer niedrigen Ausschüttungsquote auf sich aufmerksam machen kann, ist der Hamborner REIT...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo