1 wichtiger Grund, warum Netflix auch ohne Disney gut auskommt

von Fool.de, 14.12.2017, 08:00 Uhr

Zu Beginn dieses Jahres kündigte Walt Disney (WKN:855686) an, dass das Unternehmen seine Filme von Netflix (WKN:552484) abzieht, wenn der Vertrag 2019 ausläuft. Disney ist auch nicht das einzige Unternehmen, das seine Inhalte selbst vermarken möchte: Twenty-First Century Fox hat die Lizenzen für seine beliebte Serie nicht erneuert und NBCUniversal auch nicht.

Aber Netflix ist nicht allzu sehr damit besorgt, einen Großteil seines lizenzierten Content-Katalogs zu verlieren. Auf einer Investorenkonferenz sagte Chief Content Officer Ted Sarandos, die Zuschauer würden dem Katalog nicht...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo