1.000 Euro zum Investieren? Ich würde auf diesen Warren-Buffett-Trick hören!

von Fool.de, 23.01.2021, 09:20 Uhr

Hast du 1.000 Euro zum Investieren übrig? Falls ja, kann das natürlich ein Fundament für deinen Vermögensaufbau sein. Insbesondere wenn du noch viel Zeit besitzt, damit sich der Zins- und Zinseszinseffekt frei entwickeln kann, können aus 1.000 Euro langfristig eine Menge mehr werden.

Wie man beim Investieren von 1.000 Euro vorgehen sollte? Das besitzt natürlich jeder seinen eigenen Geschmack. Es könnte allerdings ratsam sein, auf Warren Buffett zu hören. Warum, fragst du dich? Und inwiefern? Das soll uns im Folgenden etwas näher beschäftigen.

1.000 Euro investieren: Höre auf...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo