100.000 Euro und 15 Jahre Zeit: Reicht das, um den Ruhestand zu retten?

von Fool.de, 12.01.2019, 09:05 Uhr

Hast du dich bislang bei deinen Ruhestandsvorbereitungen lediglich auf die gesetzliche Rente verlassen? Falls ja, dann dürftest du wohl inzwischen mitbekommen haben, dass das derzeitige Rentenniveau nicht mehr ausreichend sein dürfte, um einen komfortablen Ruhestand zu sichern. Derzeitige Meldungen haben sich in den vergangenen Monaten und Jahren ein ums andere Mal gehäuft.

Nun könntest oder solltest du natürlich dazu übergehen, privat für diesen eigentlich schönen Lebensabschnitt vorzusorgen. Und wie es der Zufall will, könnte es ebenfalls durchaus im Bereich des Möglichen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo