2 starke ETFs, die du niemals verkaufen solltest!

von Fool.de, 12.08.2020, 10:11 Uhr

Man muss schon reich heiraten oder geerbt haben, um mit einem durchschnittlich bezahlten Job reich zu werden. Diese und ähnliche Aussagen kennst du vermutlich nur allzu gut. Doch die Aussage ist definitiv nicht richtig. Denn legst du dein Geld über einen längeren Zeitraum an der Börse an, kommst du mit dem Effekt des Zinseszins auf ein hübsches Sümmchen.

Zur langfristigen Geldanlage eignen sich neben Einzelaktien auch Exchange Traded Funds (ETFs) sehr gut. Diese passiv gemanagten Fonds bilden einen bestimmten Index kostengünstig ab und sorgen so langfristig für attraktive...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo