3 Aktien mit hohen Renditen zu Tiefstkursen

von Fool.de, 16.05.2020, 08:17 Uhr

Die COVID-19-Krise zwingt eine wachsende Zahl von Unternehmen, ihre Dividenden zu kürzen oder auszusetzen, um ihre Liquidität zu schonen. Anleger sollten jedoch nicht ganz auf Dividendenaktien verzichten, da viele Unternehmen während der Pandemie noch immer ausreichend Cashflows generieren.

Darüber hinaus werden viele Aktien mit hohen Renditen zu niedrigen Multiplikatoren verkauft, was ihr Abwärtspotenzial begrenzen dürfte. Sehen wir uns drei Aktien an, die den Anforderungen entsprechen: IBM (WKN: 851399), Cisco (WKN: 878841) und Verizon (WKN: 868402).

1. IBM

IBM hat kürzlich zum...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo