3 Dinge, die man über das dritte Quartal von Aphria wissen sollte

von Fool.de, 20.04.2018, 17:00 Uhr

Zu sagen, dass das Jahr 2018 für Aphria (WKN:A12HM0) voller Veränderungen war, ist eine ziemliche Untertreibung. Der kanadische Marihuana-Produzent hat zwei der fünf größten Übernahmen von Cannabis-Unternehmen aller Zeiten abgeschlossen und Broken Coast Cannabis und Nuuvera gekauft. Eine dieser Transaktionen war sehr umstritten, da das Managementteam von Aphria unter Beschuss geriet, weil es seine persönlichen Anteile an Nuuvera zunächst nicht bekannt gab. Und das Unternehmen reduzierte seine Aktivitäten in den USA aus Besorgnis darüber die  Zulassungsbedingungen an der Toronto...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo