3 Dividendenaktien, die wahre Gelddruckmaschinen sind

von Fool.de, 10.05.2018, 12:00 Uhr

Nicht alle Unternehmen, die eine Dividende zahlen, holen viel Geld rein. Aber die, die das schaffen, können Anlegern langfristig solide Renditen einbringen. Denn ein stetiger Cash-Flow befördert nicht nur eine Dividende, sondern ermöglicht es einem Unternehmen, Jahr für Jahr kontinuierlich zu wachsen.

Tatsächlich haben führende Dividenden-Ausschütter wie Procter & Gamble (WKN:852062), Johnson & Johnson (WKN:853260) und 3M (WKN:851745) stets 15 % oder mehr ihrer Einnahmen in Free Cashflows (FCF) umgewandelt. Zusammen erwirtschafteten die drei Unternehmen im Jahr 2017 einen Umsatz...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo