3 Gewinner- und 3 Verlierer-ETFs und viele verblüffende Erkenntnisse!

von Fool.de, 19.12.2019, 09:36 Uhr

Aufgrund der Nullzinspolitik der EZB, die sich wahrscheinlich zukünftig kaum ändern wird, werden traditionelle Sparprodukte wie Tagesgeld, Anleihen oder Lebens- und Rentenversicherungen zunehmend unrentabel. Sie sind aber nicht nur kurz-, sondern vor allem langfristig nicht die besten Geldanlagen.

Dennoch ist der Anteil der Aktien- und Aktienfondsbesitzer in Deutschland seit 2008 von 9,28 auf 10,32 Mio. Menschen (2018) kaum gestiegen. Dies mag an der immer noch geringen Inflation, schlechten Erfahrungen, der kurzfristigen Ausrichtung oder fehlenden Erfolgserlebnissen liegen. Schuld daran...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo