3 Gründe, warum der CEO von Canopy Growth, Bruce Linton, gehen musste

von Fool.de, 13.07.2019, 09:30 Uhr

Constellation Brands (WKN:871918) lernt auf die harte Tour, dass das Geschäft mit dem Verkauf von Cannabis Herausforderungen mit sich bringt, die in der Bier- und Weinindustrie bisher unbekannt waren. Unmittelbar nach der Investition von 4 Mrd. US-Dollar in Canopy Growth (WKN:A140QA) im vergangenen November wurde klar, dass der Verkauf von lizenziertem Marihuana viel schwieriger sein würde, als Geldaufzutreiben, um Marihuana zu verkaufen.

Constellation Brands erhielt eine 37-prozentige Beteiligung an Canopy Growth. Der Getränkehersteller hat nun vier Vorstandsmitglieder im...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo