3 Gründe, warum der Pinterestklon von Facebook einen stillen Tod starb

von Fool.de, 30.07.2020, 06:46 Uhr

Facebook (WKN:A1JWVX) startete Hobbi bereits im Februar, eine App zum Kuratieren von Interessen und Aktivitäten, um Pinterest (WKN:A2PGMG)  herauszufordern. Laut Sensor Tower wurde die App in den USA jedoch nur etwa 7.000 Mal heruntergeladen, und Facebook schaltete sie am 10. Juli stillschweigend wieder ab.

Der Versuch von Facebook, Pinterest zu klonen, war nicht überraschend, da letzterer sich mit seinen virtuellen Pinnwänden eine verteidigbare Nische auf dem Markt der sozialen Netzwerke erobert hat. Die monatlichen aktiven Nutzer (MAUs) von Pinterest wuchsen im letzten Quartal um 26...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo