3 Gründe, warum die Aumann-Aktie besser als ihre Kursentwicklung ist

von Fool.de, 07.03.2019, 09:00 Uhr

Seit ihrem Börsengang sind Aumann (WKN: A2DAM0)-Aktien um etwa 49 % gefallen (05.03.2019). Seit dem Hoch im Oktober 2017 hat sich der Wert sogar um 72,2 % reduziert (05.03.2019). Nun könnte man schlussfolgern: Das Unternehmen ist sehr, sehr schlecht. Alles verkaufen. Dies ist häufig unsere menschliche Reaktion, wenn etwas nicht so gut läuft.

Ich glaube dagegen, man sollte auch immer einen Blick hinter die Kulissen (auf das operative Geschäft) werfen und nicht nur die Oberfläche (den Kurs) betrachten. Also lass uns einmal einen genaueren Blick auf die Aumann-Aktie werfen.

Ursachen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo