3 Gründe, warum ich die DWS Group trotz hoher Dividende nicht kaufen würde

von Fool.de, 03.03.2019, 09:12 Uhr

Aktionäre der DWS Group (WKN:DWS100) hatten im ersten Jahr seit dem Börsengang im März 2018 nicht viel Freude am Kursverlauf. Ausgehend vom Platzierungspreis von 32,50 Euro, der am 22.3.2018 veröffentlicht wurde, hat sich der Aktienkurs um 21,3 % reduziert (Xetra-Schlusskurs am 27.2.2019 von 25,58 Euro).

Die Bewertung des Asset-Managers scheint mittlerweile recht günstig. Auch beteiligt die DWS Group ihre Aktionäre am Gewinn. Es ist geplant, eine Dividende in Höhe von 1,37 Euro auszuschütten. Diese Zahlung entspricht einer Dividendenrendite von 5,4 %.

Trotz der verlockenden...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo