3 Punkte für BYD-Aktie

von Fool.de, 15.04.2021, 08:29 Uhr

Die von Warren Buffett und Charlie Munger bereits im September 2008 erworbenen BYD (WKN: A0M4W9)-Aktien erlebten im vergangenen Jahr einen enormen Anstieg. Dabei handelte es sich aber eher um ein Branchenphänomen. So konnten sehr viele Elektroauto-Hersteller wie Tesla (WKN: A1CX3T) oder NIO (WKN: A2N4PB) im Zuge der Pandemie von vielen staatlichen Förderprogrammen profitieren.

Mittlerweile sind diese Werte überhitzt, sodass sie korrigieren müssen. Dennoch konnte BYD auch in den letzten Tagen drei positive Nachrichten bekannt geben.

1. BYD baut US-Händlernetzwerk aus

BYD besitzt bereits...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo