3 wichtige Kennzahlen, die jeder ETF-Investor kennen sollte

von Fool.de, 14.07.2019, 09:18 Uhr

Das Investieren in ETFs ist vom Grundprinzip her eigentlich recht einfach. Sofern man beispielsweise marktübliche Renditen generieren möchte, reicht es im Grunde genommen aus, einen breit gestreuten Index ausfindig zu machen – und über Sparpläne oder Einmalinvestitionen in ihn zu investieren.

Nichtsdestoweniger existieren heute viele verschiedene Passivfonds zu den jeweiligen Indizes, was eine Auswahl manchmal erschwert. Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf drei wichtige Kennzahlen, die man zur Beurteilung von Passivfonds verwenden kann.

Total Expense Ratio –...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo