3.000 Euro auf der hohen Kante? Hier sind 3 Tech-Aktien, die man kaufen und langfristig halten kann

von Fool.de, 08.08.2021, 12:38 Uhr

Anleger, die 3.000 Euro übrig haben, nachdem sie Ausgaben, Schulden und Sparvorhaben geregelt haben, brauchen nicht viel zum Investieren. Dieser Betrag reicht aus, um in viele potenziell wachstumsstarke Tech-Aktien zu investieren. Mit diesem Betrag könnten Anleger locker Aktien von Technologieunternehmen wie eBay (WKN: 916529), Etsy (WKN: A14P98) und StoneCo (WKN: A2N7XN) kaufen. Mit der Zeit könnten hier überdurchschnittliche Renditen entstehen.

1 eBay

eBay ist ein Tech-Darling, der durch günstigere Serviceangebote der Konkurrenz in Ungnade gefallen ist. Seitdem der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo