4 Aktien, von denen man keine Dividenden erwarten würde

von Fool.de, 17.11.2018, 15:00 Uhr

Die letzte Woche war für die Investoren der Match Group (WKN:A1424N) hart. Die Aktie des Online-Dating-Riesen hinter Tinder, PlentyOfFish, OkCupid und seinem Namensvetter Match.com fiel in der Woche um 18 %, da das Unternehmen die Investoren mit seinem dritten Quartalsbericht nicht beeindrucken konnte. Der Umsatz stieg dennoch um satte 29 %, da ein Anstieg der Abonnenten um 23 % und ein Anstieg des durchschnittlichen Umsatzes pro Nutzer um 6 % zu verzeichnen waren, was insgesamt ein besseres Umsatzwachstum als erwartet ergab. Der Gewinn der Match Group wuchs noch schneller und übertraf...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo