4 Belastungsfaktoren für die Geely-Aktie und 4 Gründe zur Zuversicht

von Fool.de, 12.01.2019, 09:14 Uhr

Aktionäre von Geely Automobile (WKN: A0CACX) hatten kein gutes letztes Jahr. So fiel die Aktie vom Hoch Ende 2017 bis heute bereits über 61 % (09.01.2018).

Und auch Geelys letzte Pressemeldung fiel nicht positiv aus, weshalb die Aktie weiter nachgab. So reduzierte sich der Absatz im Dezember 2018 gegenüber dem Vorjahr um 39 %. Grund dafür war hauptsächlich der schwächere Großhandel, während der Einzelhandel weniger betroffen war. 6,7 % des Absatzes entfiel auf Hybrid- und E-Fahrzeuge. Der Export stieg zwar um das Siebenfache, aber er trägt nur 7,5 % zum Gesamtabsatz bei. Allein in...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo