4 Gründe, warum die Spotify-Aktie jetzt in meinem Depot liegt

von Fool.de, 11.06.2020, 09:00 Uhr

Zugegeben, lange war ich sehr skeptisch bei der Spotify (WKN: A2JEGN)-Aktie. Hohe Verpflichtungen gegenüber den Künstlern, wenig Differenzierung gegenüber anderen Audio-Streaming-Angeboten und sinkende statt steigende durchschnittliche Umsätze pro Premium-Nutzer.

Nun liegt die Spotify-Aktie dennoch in meinem Depot. Davon überzeugt haben mich schlussendlich diese vier Punkte hier.

Nummer 1: Mehr Superfans vertiefen den Spotify-Burggraben

Spotify ist ein Rollenmodell des Bündelangebotes. In Deutschland bekommt man für 9,99 Euro im Monat nicht nur unbegrenzten Zugang zu seinen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo