4 gute, 2 schlechte und ein außergewöhnlicher Grund, Aktien zu verkaufen

von Fool.de, 23.01.2018, 14:16 Uhr

Aktien kaufen ist einfach. Durch die riesige Auswahl an börsennotierten Unternehmen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Liegen die Aktien aber einmal im Depot, wird es schwieriger. Manche verlieben sich in ihre Aktien und würden sich niemals von ihnen trennen. Manch andere trennen sich dagegen viel zu früh und viel zu oft. Beide Verhaltensweisen können schlecht sein für die Rendite. Grund genug, sich darüber Gedanken zu machen, wann ein Verkauf Sinn macht und wann nicht.

Vier gute Gründe, Aktien zu verkaufen

Der schmerzhafteste Grund eine Unternehmensbeteiligung besser gleich als...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo