5 fundamentale Gründe, die nun für die Deutsche-Bank-Aktie sprechen

von Fool.de, 11.04.2020, 08:57 Uhr

Das Trauerspiel um die Deutsche Bank (WKN: 514000) scheint nie zu enden. Über die letzten zehn Jahre, die doch eigentlich Boomjahre waren, hat der deutsche Marktführer etwa achtmal mehr Kapital über die Ausgabe neuer Aktien aufgenommen als durch Dividenden ausgeschüttet. Trotzdem sinkt die Marktkapitalisierung immer weiter und jetzt steht auch noch eine Rezession an.

Es gibt aber auch Anzeichen dafür, dass zumindest für Aktionäre das Schlimmste bereits überstanden ist. Hier sind fünf relevante Entwicklungen, die Hoffnung machen, dass diese Geschichte bald eine überraschende Wendung nehmen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo