Abgestürzte Steinhoff-Aktie jetzt 7 Tage lang vielleicht ein ganz heißes Zockerpapier – EZB hat Anleihen nicht verkauft

von Finanzmarktwelt.de, 12.12.2017, 17:35 Uhr

Die Steinhoff-Aktie stieg heute um 24%. Das hört sich sensationell an, aber es handelt sich momentan „nur noch“ um einen Pennystock. Kurz ein paar Cent rauf oder runter machen prozentual schon gewaltig etwas aus. So ist es heute auch nur ein Plus von 14 Cents auf 0,73 Euro. Letzte Woche berichteten wir über einen bevorstehenden großen Bilanzskandal, den man aus der offiziellen Veröffentlichung des Unternehmens klar herauslesen konnte. Eine klare Warnung ist es, wenn ein Unternehmen Anleger davor warnt bei Käufen der Aktie vorsichtig zu sein!

Gestern gab das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo