Absturz bei E.On und RWE: Versorger im Fokus

von Wikifolio.com, 17.09.2015, 10:30 Uhr

Die jüngste Entwicklung der deutschen Versorgeraktien ähnelt irgendwie der Situation bei der Deutschen Telekom vor wenigen Jahren. Anhaltende fundamentale Probleme führen zu immer weiter fallenden Aktienkursen und das einzige wirkliche Argument für potenzielle Käufer ist die vergleichsweise hohe Dividendenrendite. Wie lange das bei E.On und RWE noch gilt, ist seit dieser Woche aber noch etwas fraglicher geworden.

Berichten zufolge soll bei einem vom Wirtschaftsministerium veranlassten Stresstest nämlich eine Lücke von bis zu 30 Mrd. Euro bei den bislang von den ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo