Achtung! Wird Bayer etwa zerschlagen? Alles Wichtige zum Einstieg des US-Hedgefonds Elliott bei unserem Chemieriesen

von Fool.de, 01.07.2019, 09:11 Uhr

Jetzt kommt endlich Bewegung in eine Sache, die sich schon länger auf dem Schirm der Investoren befindet. Es geht um die Monsanto-Übernahme durch Bayer (WKN:BAY001) und die daraus hervorgegangenen Probleme mit Prozessen wegen der angeblichen krebsverursachenden Wirkung des Unkrautvernichters Glyphosat.

Bayer hat ja bereits erste Anstrengungen unternommen, um das negative Glyphosat-Image abzustreifen. Am 14.06.2019 hatte man in einer Meldung unter anderem bekannt gegeben, nach Alternativen für Glyphosat zu suchen. Dies ist ein erster Schritt in die richtige Richtung und könnte Bayer...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo