Änderungen im Miet- und Wohnrecht zur Erreichung der Klimaziele

von AWblog.at, 18.02.2020, 07:30 Uhr

Im Bestreben um den Klimaschutz wurde immer wieder darauf hingewiesen, dass „zahlreiche rechtliche Hemmnisse“ in den Wohnrechtsgesetzen die Steigerung der Sanierungsrate im Gebäudesektor verhindern. Betroffen seien vor allem das Mietrechtsgesetz (MRG) und das Wohnungseigentumsgesetz (WEG).

Verschiedene Vorschläge und häufig gebrauchte Argumente sind jedoch kritisch zu hinterfragen, zumal die zugrunde liegenden Analysen der rechtlichen Vorschriften öfters unvollständig oder fehlerhaft sind. Überdies sollten weitere finanzielle Belastungen für MieterInnen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo