Aktien und Anleihen reagieren: Draghi schafft für einen kurzen Moment die Quadratur des Kreises

von Finanzmarktwelt.de, 14.06.2018, 16:59 Uhr

Mario Draghi hat heute verkündet, dass das Anleihekaufprogramm der EZB bis Ende 2018 komplett ausläuft. Das freut die Hardliner in Euroland aus Deutschland, Österreich, Skandinavien und Co. Da bekommen die Südländer leicht Angst vor einer frühen Zinswende. Aber auch diese Angst besänftigt er mit der gleichzeitigen Aussage, dass es mit Sicherheit vor Sommer 2019 keine Zinswende in Euroland geben wird.

Das ist zwar keine Mega-Überraschung, aber dennoch eine klare und kurzfristig beruhigende Aussage. Somit konnte Draghi beide Lager beruhigen. Noch mindestens ein Jahr weiter niedrige...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo