Aktien von Brokern stürzen ab! Eine Lobeshymne an die Aufsichtsbehörden..

von Finanzmarktwelt.de, 19.12.2017, 12:04 Uhr

Wie wir gestern in dem Artikel „EU-Behörde plant Komplettverbot für Binäre Optionen sowie wichtige Einschränkung im Forex-Handel“ berichteten, plant die in Paris ansässige Behörde ESMA nicht nur ein Verbot für Binäre Optionen (also Wetten darauf, wo ein bestimmter Wert um eine bestimmte Uhrzeit steht), sondern auch deutliche Einschränkungen beim Handel mit CFDs und Forex. Faktisch soll der Hebel beim Handel von CFDs und Devisen stark eingeschränkt werden, natürlich zum Schutz des so unmündigen Kunden.

Schätzungen gehen davon aus, dass das täglich gehandelte...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo