Aktienmärkte: Divergenzen zu Fundamentaldaten – wie schließt sich diese Lücke ?

von Finanzmarktwelt.de, 23.07.2019, 09:13 Uhr

Irgendwie erscheint es unlogisch. In großer Einigkeit senken die großen Wirtschaftsinstitute sowie die Analyseabteilungen der Großbanken die Wachstumsaussichten der Weltwirtschaft, der globale Einkaufmanagerindex befindet bereits im rezessiven Bereich – und dennoch legen die Aktienmärkte zu. Warum?

Notenbanken entkoppeln Aktienmärkte von den Wirtschaftsdaten

Die Entwicklung läuft nun schon seit Beginn des Jahres. Beginnend mit der „dovishen“ Wende der Fed haben viele Notenbanken eine geldpolitische Wende eingeleitet – 19 Zentralbanken wollen angeblich im 2. Halbjahr an der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo