Aktienmärkte: Keine Euphorie über US-Arbeitsmarktdaten – warum? Marktgeflüster (Video)

von Finanzmarktwelt.de, 07.08.2020, 18:53 Uhr

Die US-Arbeitsmarktdaten als Hauptereignis des heutigen Handelstages waren besser als erwartet – aber die Aktienmärkte verfallen dennoch nicht in Euphorie. Und dafür gibt es Gründe, denn die Daten waren weniger gut, als sie auf den ersten Blick erscheinen. Gleichwohl bleibt der Leitindex S&P 500 in Sichtweite des Allzeithochs aus dem Februar, aber wichtig für die Aktienmärkte ist und bleibt, ob zeitnah der nächste Stimulus in den USA gegeben wird – Trump versucht nun einen Alleingang. Der Dax dagegen bleibt in seiner Seitwärtsrange gefangen. Bei Gold und Silber heute starke...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo