Aktienmärkte: Rally – obwohl mehr Aktien fallen als steigen! Videoausblick

von Finanzmarktwelt.de, 21.07.2020, 08:48 Uhr

Die gestrige Rally der Aktienmärkte an der Wall Street war historisch: der Nasdaq 100 stieg knapp 3%, aber der gleichgewichtete S&P 500 (Equal Weight Index) lag deutlich im Minus. Es waren einmal mehr die großen US-Tech-Aktien, die die Aktienmärkte in Gestalt der Indizes nach oben hievten, alleine Amazon gewann gestern 116 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung nach einer Erhöhung des Kursziels durch Goldman Sachs. Das Fehlen einer Marktbreite bei der Rally gab es zuletzt im Jahr 2000 (auf dem Hochpunkt der Dotcom-Blase). Der Dax startet heute stark, nachdem sich die EU heute Morgen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo