Aktienmärkte: Schwache Zahlen – aber Apple entscheidet

von Finanzmarktwelt.de, 30.07.2019, 09:22 Uhr

Die Aktienmärkte beginnen den heutigen Handelstag wenig verändert – aber heute vorgelegten Zahlen der Dax-Konzerne Bayer, Lufthansa und Fresenius Medical Care sind durchaus eher mäßig, alle drei Aktien vorbörslich im Minus.

Dazu fällt auch das französische BIP für das 2.Quartal mit +0,2% schwächer aus als erwartet (Prognose war +0,3%), vor allem der Konsum mit -0,6% zum Vorjahresquartal enttäuschend, zumal auch die Daten des Vorquartals nach unten revidiert wurden. Vieles deutet also auf eine weitere Abschwächung der Konjunktur in der gesamten Eurozone hin, die EZB gerät...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo