Aktuell: Audi-Chef Stadler festgenommen – Volkswagen-Aktie fällt

von Finanzmarktwelt.de, 18.06.2018, 11:00 Uhr

Der Vorstandsvorsitzende der Audi AG, Rupert Stadler, ist festgenommen worden. Derzeit läuft der Haftprüfungstermin, der darüber entscheiden wird, ob Stadler weiter in Gewahrsam (Untersuchungshaft) bleibt – oder wieder vorerst auf freien Fuß gesetzt wird. Stadler steht unter Druck aufgrund des Diesel-Skandals – die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, zumindest vor den Vorgägen gewußt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft München begründete den Haftbefehl mit der bestehenden Verdunklungsgefahr.

Die (vorübergehende) Festnahme Stadlers zeigt, dass sich die Schlinge um viele in den Skandal...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo