Aktuell: BASF baut 6.000 Stellen ab

von Finanzmarktwelt.de, 27.06.2019, 16:32 Uhr

BASF hat vor wenigen Minuten verkündet bis 2021 weltweit 6.000 Stellen abbauen zu wollen. Damit will man 300 Millionen Euro einsparen. Der Text der Veröffentlichung liest sich so, als sei er aus einem Standard-Handbuch für Unternehmensberatungen für den Fall von Massenentlassungen kopiert worden (ein kleiner Scherz am Rande). Da ist nämlich die Rede von einer „schlankeren Verwaltung, schlankeren Prozessen“ etc. Die Kunden sollen eine „ganz neue“ BASF erleben können, so wird es offiziell von BASF geschrieben. Dieser Rückgang bei der Mitarbeiterzahl resultiere aus der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo