Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Aktuell: Trump-Tweet als Auftakt für Währungskrieg?

von Finanzmarktwelt.de, 16.04.2018, 14:44 Uhr

Donald Trump ist wieder wach – und die nächste Sau wird durch´s Dorf getrieben! Diesmal ist es der Vorwurf an China und Russland, dass beide Länder ihre Währung manipulieren würden, während die USA die Zinsen anheben!

Was will uns Trump damit nur sagen? Dass die Fed nicht mehr die Zinsen anheben soll? Dabei ist etwa der russische Rubel durch die Sanktionen der USA massiv unter Druck gekommen, der Yuan bleibt relativ stabil zum US-Dollar, hat aber in 2018 deutlich aufgewertet zum US-Dollar. Also so richtig Sinn macht der Tweet von Trump in der aktuellen Situation nicht....

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo