Aktuell: Volkswagen, Daimler und Deutsche Bank mit Quartalszahlen

von Finanzmarktwelt.de, 29.04.2020, 09:35 Uhr

Volkswagen und Daimler haben heute früh gemeldet. Aber zuerst zur größten Bank in Deutschland. Die Deutsche Bank hatte bereits am Montag vorab Daten zu ihren Quartalszahlen veröffentlicht. Aus einem erwarteten Verlust von 400 Millionen Euro wurde ein Gewinn nach Steuern von 66 Millionen Euro. Jämmerlich wenig, aber dennoch eine Sensation für die Deutsche Bank, und dann noch in diesen Zeiten. Heute früh nun hat die Bank die kompletten offiziellen Quartalszahlen veröffentlicht (hier die Details). Es bleibt bei 66 Millionen Euro Gewinn. Der Umsatz (bei Banken „Ertrag“ genannt)...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo