Algerienkrieg Frankreich: Keine Entschuldigung für Gräueltaten in Algerien

von NEX24.news, 21.01.2021, 21:18 Uhr

Paris – Frankreich will sich nicht für die Kolonialisierung Algeriens entschuldigen.

Der französische Präsident Emmanuel Macron, der einst die französische Kolonialisierung in einem Interview mit einem algerischen TV-Sender als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ bezeichnete, schließt „Reue“ und „Entschuldigungen“ als Teil der Versöhnung aus, wie sein Büro am Mittwoch mitteilte.

Es wird „weder Reue noch Entschuldigungen“ für die Besetzung Algeriens oder den blutigen achtjährigen Krieg geben, der die französische Herrschaft beendete, sagte Macrons Büro, und fügte hinzu, dass...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo