Allianz-Aktie // Rückkaufprogramm als Muntermacher

von Plusvisionen.de, 05.07.2018, 10:47 Uhr

Die Entwicklung der Allianz-Aktie (846900) war in den vergangenen Monaten eine Enttäuschung für die Anteilseigner. Nun steuert Allianz-Chef Oliver Bäte dagegen. Er kündigte ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von einer Milliarde Euro an. Dies könnte der Wachmacher für das kränkelnde Papier sein, welches fundamental günstig bewertet ist. Aber auch ein Bonus-Zertifikat der HVB (HX1BQB) kann mit sehr attraktiven Konditionen glänzen.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo