Amadeus Fire-Aktie // Neuer Schwung durch ein Plus an Bildung

von Plusvisionen.de, 16.09.2020, 15:36 Uhr

Wirkt sich die Pandemie letztlich nun gut oder doch eher schlecht auf die Geschäfte des Personaldienstleisters Amadeus Fire aus? Nun hat die Amadeus Fire 100 Prozent der Anteile der GFN übernommen. Damit baut der Personaldienstleister das Weiterbildungsgeschäft weiter aus. Offenbar will sich Amadeus Fire weiter diversifizieren. Die Börse wirkt durchaus inspiriert. Wird sich der Aufschwung weiter fortsetzen


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo