Amazon beteiligt sich an Frachtairline ATSG

von Wirtschaft-TV.com, 08.04.2021, 12:11 Uhr

Im März kaufte Amazon etwa 13,5 Millionen Aktien der Air Transport Service Group (ATSG) für 131 Millionen US-Dollar und sicherte sich damit rund 19,5 Prozent der Fluggesellschaft. Bereits 2016 hatte Amazon im Zusammenhang mit dem Leasing von 20 Boeing 767 Maschinen Anteile an ATSG erworben. Mittlerweile beläuft sich die Flotte von Amazon Air auf rund 80 dieser Maschinen. Zusätzlich, so berichtete der Nachrichtensender CNBS, plant der Konzern noch in diesem Jahr die Eröffnung eines Luftdrehkreuzes im Norden Kentuckys, wo am Tag rund 200 Flugzeuge abheben sollen.

Der Beitrag Amazon...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo