AMC meldet sein „stärkstes 1. Quartal“ seit Beginn der Pandemie

von , 09.05.2022, 23:46 Uhr

AMC Entertainment Holdings Inc (NYSE:AMC) verringerte seinen Verlust im ersten Quartal, da die Einnahmen im Jahresvergleich stark anstiegen, berichtete die Kinokette am Montag. Der Aktienkurs ist nachbörslich um 7% gestiegen.

Finanzielle Höhepunkte für das 1. Quartal
  • Verlust von 337,4 Mio. $ im ersten Quartal gegenüber 566,9 Mio. $ im Vorjahr
  • Der Verlust pro Aktie von 65 Cent war viel geringer als der Vorjahreswert von 1,42 $
  • Auf bereinigter Basis lag der Quartalsverlust pro Aktie bei 52 Cent
  • Beendete das 1. Quartal mit Liquidität in Höhe von 1,37 Mrd. $, wie aus der Pressemitteilung...

Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo