Amerikas Small Caps erleben einen Gewinneinbruch - und sind trotzem chancenreich

von Finanzjournalisten, 19.05.2020, 09:24 Uhr

Während die "großen" US-Indizes S&P 500, Dow Jones und Nasdaq 100 nach den Kursspurts der vergangenen Wochen nicht mehr allzuweit von ihren Jahresanfangsniveaus entfernt sind oder sie sogar schon übertroffen haben, sieht es bei den Aktienindizes für kleine Unternehmen noch sehr mau aus. Das zurecht, denn ihre Gewinne brechen wesentlich stärker ein als die Large Caps. Aber mit Blick auf 2021 sieht das schon ganz anders aus. Der Jahresverlust des S&P 500 beläuft sich nur noch auf rund 9% - der des Russell 2000, der Aktien mit einer durchschnittlichen Marktkapitalisierung von rund 1...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo