AMS: Das ist kein Beinbruch!

von Boerse-Global.de, 04.06.2020, 10:45 Uhr

Die Aktionäre haben dem österreichischen Chiphersteller AMS die gelbe Karte gezeigt. Zumindest in einem Punkt. Denn die auf der Hauptversammlung vorgeschlagene Vergütungspolitik des Vorstandes wurde mehrheitlich abgelehnt. Warum dies eine Schlagzeile wert ist, resultiert aus dem Umstand, dass alle anderen Vorschläge angenommen worden sind. Aber augenscheinlich wollte der Aktionärskreis hier ...

Der Beitrag AMS: Das ist kein Beinbruch! erschien zuerst auf Börse Global.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo